ÜBERSICHT



Dienstag, 8. Mai, 19.00 Uhr Filmvorführung und Präsentation: “Urban Change | Recycling”

Goethe-Institut , Addis Ababa, 08.05.2012 – 19:00 Uhr
In Addis Abeba vollzieht sich ein rapider urbaner Wandel. 3 Kurzdokumentationen, produziert vom Ethiopian Institute of Architecture, Building Construction und City Development (EiABC), spüren den Auswirkungen dieser Veränderungen auf öffentliche Orte, sich neu entwickelnde Wohnanlagen, Mikroökonomien und Recycling Center (Minalesh Terra) nach: “Disappearing Spaces” (13 min), “Emerging Spaces” (15 min) und “Supporting Spaces” (14 min). Auf Amharisch mit englischen Untertiteln. Bisrat Kifle, Architekt/Planer und Dozent des EiABC, Co-Produzent der Filme, wird für eine im Anschluss folgende Diskussion anwesend sein. Außerdem werden die deutsche Künstlerin Nana Petzet und die äthiopischen KünstlerInnen Tesfahun Kibru und Helen Zeru ihre Untersuchungen über Recycling Prozesse in Addis Abeba präsentieren.

Eintritt: frei | free



+++ ANKÜNDIGUNG: FINALE | 2023 | BERLIN, UFERHALLEN +++

ZNE! kehrt zurück an den Ort des Beginns der Wanderausstellung - für die 20. Station vom 11. Mai - 17. Juli 2023 in den Uferhallen in Berlin, für letzte analoge Erkundungen in Ästhetik und Nachhaltigkeit mit großem Dialogprogramm und Workshops zu Naturbaustoffen, für die Etablierung eines FÄN und für einen Blick auf die gesamte Reise- und Erfahrungsroute von ZNE!
>Hier< findet ihr das Konzept.