ÜBERSICHT



Von Medina an die jordanische Grenze. Fotografien von Ursula Schulz-Dornburg

11.11.2011-06.05.2012
Pergamonmuseum
Im Vorgriff auf die große Sonderausstellung "Roads of Arabia. Archäologische Schätze aus Saudi-Arabien", die ab 26. Januar 2012 im Pergamonmuseum zu sehen ist, zeigt das Museum für Islamische Kunst die Fotografie-Serie der Düsseldorfer Künstlerin Ursula Schulz-Dornburg mit Landschaften aus dem Hedschas.
Staatliche Museen zu Berlin
Veranstalter: Museum für Islamische Kunst
Ursula Schulz-Dornburg, Ohne Titel. 2003, Baryt, 62 x 79 cm , © Ursula Schulz-Dornburg
 








Wir arbeiten nicht nur an einer neuen Ausstellungsstation, sondern auch an einer neuen Webseite. Nähere Informationen folgen.

Um sich die Wartezeit zu verkürzen, können Sie in unserem Ausstellungsarchiv stöbern oder die Fallstudie "Ästhetische Erfahrung und nachhaltige Entwicklung - Fallstudie ZNE in Valparaiso lesen.


****************************

*****Join us on facebook******

****************************