ÜBERSICHT



17.10. 2013 Eröffnung in Puebla

Am 17. Oktober wurde die 11. Station von zur nachahmung empfohlen! expeditionen in ästhethik und nachhaltigkeit in der Capilla del Arte, Puebla in Mexiko eröffnet.
 
In Zusammenarbeit mit UDLAP, Arquetopia, Heinrich Böll Stiftung, Goethe-Institut Mexiko, GIZ und mit der Unterstützung von Volkswagen, Lanxass, BASF, Patronato de la Industria Alemana y Cultura eröffnen wir in einer Stunde die 11. Station von ZNE! in Capilla del Arte.

Neue Künstler die dazu kommen sind: Francis Alÿs, Aziza Alaoui, Emiliano Godoy, Gustavo Lipkau, Pedro Reyes, Ariel Rojo und Maria Vedder. Von 








Wir arbeiten nicht nur an einer neuen Ausstellungsstation, sondern auch an einer neuen Webseite. Nähere Informationen folgen.

Um sich die Wartezeit zu verkürzen, können Sie in unserem Ausstellungsarchiv stöbern oder die Fallstudie "Ästhetische Erfahrung und nachhaltige Entwicklung - Fallstudie ZNE in Valparaiso lesen.


****************************

*****Join us on facebook******

****************************