OVERVIEW



Opening 16th ETF station at Parque Cultural de Valparaiso, Chile

zur nachahmung empfohlen! eröffnet zum 16. Mal am Freitag den 9. Juni um 19:00 im Parque Cultural del Valparaiso
 
Das IASS und das Regionalbüro Cono Sur der Heinrich-Böll-Stiftung (HBS) starten eine innovative Veranstaltungsreihe in Chile, um den Dialog an der Schnittstelle zwischen Kunst, Politik und Nachhaltigkeit voranzubringen. Im Mittelpunkt des Programms steht die gefeierte internationale Kunstausstellung zur nachahmung empfohlen! – expeditionen in ästhetik und nachhaltigkeit. Das Programm umfasst Podiumsdiskussionen, Workshops, Führungen, Darbietungen und Videovorführungen rund um das Thema Nachhaltigkeit. Die Veranstaltungen werden vom 9. Juni bis zum 13. August 2017 im Parque Cultural Valparaiso und anderen Orten in der Stadt stattfinden. Die Ausstellung wird von mehreren Initiativen in dem Bemühen unterstützt, ein Gespräch über nachhaltigere Lebensmodelle mit der lokalen Bevölkerung sowie mit Künstlern, Politikern und Wissenschaftlern aus verschiedenen Ländern in Gang zu setzen. From 






18. ZNE VENUE in Erfurt | Germany

OPENING:
Saturday 27. July 2019, 5:00pm
DURATION: 28.7.2019-22.9.2019

VENUE:
Galerie Waidspeicher und Haus Krönbacken
Michaelisstraße 10
99084 Erfurt

WEBSITE UNDER CONSTRUCTION
Meanwhile our exhibition archive remains open.

NEW! The "Case Study ETF! in Valparaiso", prepared by the Institute for Advanced Sustainability Studies | IASS Potsdam, is available:"Aesthetic Experience and Sustainable Development".

Initiiert vom Beirat zur Nachhaltigen Entwicklung in Thüringen, unterstützt vom Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz und der Landeshauptstadt Erfurt.

****************************

*****Join us on facebook******

****************************