Gal Weinstein – Earthquake in Kamtschatka


Die Arbeit basiert auf einem Seismographen, der ein Erdbeben in Kamtschatka, Russland, beschreibt. Das Bild des Seismographen besteht aus weißer Watte auf Papier. Das Video dokumentiert den Brennvorgang des Seismographen, so dass das Feuer brennt und gleichzeitig die Graphik enthüllt.

Gal Weinstein (1970 Ramat Gan, Israel) lebt und arbeitet in Tel Aviv.



+++ ANKÜNDIGUNG: FINALE | 2023 | BERLIN, UFERHALLEN +++

ZNE! kehrt zurück an den Ort des Beginns der Wanderausstellung - für die 20. Station vom 11. Mai - 17. Juli 2023 in den Uferhallen in Berlin, für letzte analoge Erkundungen in Ästhetik und Nachhaltigkeit mit großem Dialogprogramm und Workshops zu Naturbaustoffen, für die Etablierung eines FÄN und für einen Blick auf die gesamte Reise- und Erfahrungsroute von ZNE!
>Hier< findet ihr das Konzept.