The Yes Men

The Yes Men

Die Performergruppe The Yes Men verteilte am 4.Juli 2008 eine gefakte New York Times auf den Straßen New Yorks. Die Zeitung ist auf ein Jahr später datiert. Die Neuigkeiten sind Wunschvorstellungen Vieler und zeigen auf, was möglich wäre. Schlagzeilen wie »Iraq war ends« oder »National Health Insurance Act Passes« lassen die LeserInnen erstaunt und verunsichert aufschauen, was aufs Schönste der Film THE YES MEN FIX THE WORLD dokumentiert.

Igor Vamos (alias Mike Bonanno) geboren 1968 und Jacques Servin (alias Andy Bichlbaum) geboren1963. Beide leben in New York City, USA.








WUNDERBARE NACHRICHTEN:

19. ZNE! Station in Haifa und Jerusalem, Israel
02.09.2021 - 30.11.2021

ERÖFFNUNGEN:

Museum on the Seam, Jerusalem: Mittwoch 01.09.2021, 19:00

Pyramida Art Center, Haifa: Donnerstag, 02.09.2021, 20:00

In Zusammenarbeit mit Museum on the Seam

Gefördert von
Auswärtiges Amt

***

Teil 1 und Teil 2 der neuen Stimmen von KÜNSTLER:INNEN UND KULTURVERMITTLER:INNEN ZUM Fonds für Ästhetik und Nachhaltigkeit

***

Jetzt im Handel - das neue Buch von Adrienne Goehler:

Nachhaltigkeit braucht Entschleunigung braucht Grundein/auskommen ermöglicht Entschleunigung ermöglicht Nachhaltigkeit


Könnte ein Bedingungsloses Grundein/auskommen die Freiheit und Chancengleichheit eines jede(n) Einzelne(n) fördern und auf diese Weise die maßlose Beschleunigung unserer Zeit eindämmen und so dazu beitragen die begrenzten Ressourcen unserer Umwelt zu schonen?

Grundein|aus|kommen • Entschleunigung • Nachhaltigkeit entfalten unter Corona eine noch größere Dringlichkeit

parthas Verlag Berlin
356 Seiten, Broschur
17 x 24 cm
ISBN: 978-3-86964-125-6
Preis: 18,00 €

***