Swaantje Güntzel – DISCOUNTER STILLLIFE II

Güntzels Hauptanliegen ist es, Wege zu finden, die anthropogene
Verschmutzung der Meere und die Präsenz von
Plastik in unserem Alltag mit den Mitteln der Kunst sichtbar
zu machen und ins Bewusstsein des Betrachters zurückzuführen.
Ihr künstlerischer Ansatz entspringt einer tief verwurzelten
ästhetischen Position, die die essenzielle Dichotomie zwischen
visueller Lust und verstörenden globalen Fragen auslotet. Ihre
Arbeit ist eine beunruhigende Kritik des modernen Lebens im
21. Jahrhundert.
Sie bewegt sich konzeptuell in unterschiedlichen Medien
wie Performance, Objekt, Stickerei, Installation, Fotografie und
Video.

Die Arbeit DISCOUNTER STILL LIFE II ist Teil einer fotografischen
Serie für die Swaantje Güntzel Stillleben bekannter
niederländischer Maler, hier 'Großes Prunkstillleben mit
Früchten und Geflügel' (1651) des niederländischen Stilllebenmalers
Abraham Hendricksz. van Beyeren zeitgenössisch neu
interpretiert indem sie die verwendeten Lebensmittel entsprechend
der heutigen Konsumgewohnheiten neu arrangiert.








WUNDERBARE NACHRICHTEN:

19. ZNE! Station in Haifa und Jerusalem, Israel
02.09.2021 - 30.11.2021

ERÖFFNUNGEN:

Museum on the Seam, Jerusalem: Mittwoch 01.09.2021, 19:00

Pyramida Art Center, Haifa: Donnerstag, 02.09.2021, 20:00

In Zusammenarbeit mit Museum on the Seam

Gefördert von
Auswärtiges Amt

***

Teil 1 und Teil 2 der neuen Stimmen von KÜNSTLER:INNEN UND KULTURVERMITTLER:INNEN ZUM Fonds für Ästhetik und Nachhaltigkeit

***

Jetzt im Handel - das neue Buch von Adrienne Goehler:

Nachhaltigkeit braucht Entschleunigung braucht Grundein/auskommen ermöglicht Entschleunigung ermöglicht Nachhaltigkeit


Könnte ein Bedingungsloses Grundein/auskommen die Freiheit und Chancengleichheit eines jede(n) Einzelne(n) fördern und auf diese Weise die maßlose Beschleunigung unserer Zeit eindämmen und so dazu beitragen die begrenzten Ressourcen unserer Umwelt zu schonen?

Grundein|aus|kommen • Entschleunigung • Nachhaltigkeit entfalten unter Corona eine noch größere Dringlichkeit

parthas Verlag Berlin
356 Seiten, Broschur
17 x 24 cm
ISBN: 978-3-86964-125-6
Preis: 18,00 €

***