Gudrun F. Widlok – Adopted

Gudrun F. Widlok



Das Kunstprojekt Adopted vermittelt familiär bindungslosen, erwachsenen Europäern Pateneltern in Afrika. Großfamilien in Ghana erwarten die bevorstehende Zusammenführung mit ihren neuen Familienmitgliedern.
Apply Now!

Interview mit Gudrun F. Widlok in der taz, 24.12.2010

Deutschlandpremiere ADOPTED



+++ ANKÜNDIGUNG: FINALE | 2023 | BERLIN, UFERHALLEN +++

ZNE! kehrt zurück an den Ort des Beginns der Wanderausstellung - für die 20. Station vom 11. Mai - 17. Juli 2023 in den Uferhallen in Berlin, für letzte analoge Erkundungen in Ästhetik und Nachhaltigkeit mit großem Dialogprogramm und Workshops zu Naturbaustoffen, für die Etablierung eines FÄN und für einen Blick auf die gesamte Reise- und Erfahrungsroute von ZNE!
>Hier< findet ihr das Konzept.