Dodi Reifenberg

Dodi Reifenberg

Green-Bag-Movement ist meine Einladung an Sie, über die
Schönheit nachzudenken, die sich ergibt, wenn Kunststoffmüll
umsichtig recycelt wird. Es ist ein großer Teppichgarten
aus benutzten Plastiktüten, locker zusammengehalten durch
einen langen schmalen Gürtel. Gegen Ende des Teppichgartens
ist ein kleines Porträt von Dr. Wangari Maathai.
Dr. Wangari Maathai gewann 2004 den Friedensnobelpreis,
weil sie die breit aufgestellte Graswurzelbewegung Green-Belt-
Movement gegründet hatte, die Frauen in Kenia hilft, Bäume
auf ihren Farmen, Schul- und Kirchengrundstücken zu pflanzen
– bisher über 30 Millionen. Gleichzeitig hat die Bewegung
30 000 Frauen in Waldbau und Bienenhaltung und anderen Gewerben
ausgebildet, um ihnen dabei zu helfen, ein Einkommen
zu verdienen und dabei ihren Grundbesitz und ihre Ressourcen
zu schützen.
Wie dem auch sei, ich habe Dr. Maathais Porträt aus winzigen
Fragmenten recycelter Plastiktüten gemacht, die ich mit
Klebefilm zusammenklebe wie ein Mosaik.
Sie sind eingeladen, durch den Teppichgarten zu spazieren
und sich ihr Porträt aus der Nähe anzusehen. Machen Sie sich
keine Sorgen, wenn Plastiktüten aus dem Garten fliegen oder
von seinen Mauern fallen. Das nette Wachpersonal wurde gebeten,
sich um den Garten zu kümmern, indem sie mit einem Müllhaken
abhandengekommene Tüten zurückbringen.








WUNDERBARE NACHRICHTEN:

19. ZNE! Station in Haifa und Jerusalem, Israel
02.09.2021 - 30.11.2021

ERÖFFNUNGEN:

Museum on the Seam, Jerusalem: Mittwoch 01.09.2021, 19:00

Pyramida Art Center, Haifa: Donnerstag, 02.09.2021, 20:00

In Zusammenarbeit mit Museum on the Seam

Gefördert von
Auswärtiges Amt

***

Teil 1 und Teil 2 der neuen Stimmen von KÜNSTLER:INNEN UND KULTURVERMITTLER:INNEN ZUM Fonds für Ästhetik und Nachhaltigkeit

***

Jetzt im Handel - das neue Buch von Adrienne Goehler:

Nachhaltigkeit braucht Entschleunigung braucht Grundein/auskommen ermöglicht Entschleunigung ermöglicht Nachhaltigkeit


Könnte ein Bedingungsloses Grundein/auskommen die Freiheit und Chancengleichheit eines jede(n) Einzelne(n) fördern und auf diese Weise die maßlose Beschleunigung unserer Zeit eindämmen und so dazu beitragen die begrenzten Ressourcen unserer Umwelt zu schonen?

Grundein|aus|kommen • Entschleunigung • Nachhaltigkeit entfalten unter Corona eine noch größere Dringlichkeit

parthas Verlag Berlin
356 Seiten, Broschur
17 x 24 cm
ISBN: 978-3-86964-125-6
Preis: 18,00 €

***