Get out of the bubble "Examples to follow! Expeditions between aesthetics and sustainability“

06.09.2021 , Talking Art

»Immer wieder sind wir beeindruckt von den inspirierenden Aktivitäten des Museum on the Seam in Jerusalem. Es ist so wichtig, mindestens ein solches Museum zu haben, das sich zum Ziel gesetzt hat, das Bewusstsein für brennende politische Themen zu schärfen, und erkannt hat, dass Kunst ein großartiges Serverwerkzeug ist, das als Sprachrohr für Veränderungen dienen kann. Die aktuelle Ausstellung ist eine Sammlung von Werken aus aller Welt, die die Ungerechtigkeiten und Torheiten in Bezug auf die „Klimakrise“ und den Einfluss des Menschen auf Natur und Ökologie aufdecken. Es ist nicht das erste Mal, dass im Museum eine Ausstellung zu diesem Thema gezeigt wird. Aber dieses Mal ist es eine Wanderausstellung, die erstmals 2010 in Berlin stattfand und auf der ganzen Welt gezeigt wurde, und einige der prominentesten Stimmen der zeitgenössischen internationalen Kunst einbezieht, die zu Maßnahmen zur Verringerung unseres ökologischen Fußabdrucks aufrufen. «
— Talking Art


https://www.talkingart.co.il/%d7%9c%d7%9c%d7%90-%d7%a7%d7%98%d7%92%d7%95%d7%a8%d7%99%d7%94/%d7%9c%d7%a6%d7%90%d7%aa-%d7%9e%d7%94%d7%91%d7%95%d7%a2%d7%94-%d7%94%d7%9e%d7%9c%d7%a6%d7%95%d7%aa-%d7%94%d7%a1%d7%95%d7%a4%d7%a9-9-11-10/
« Back to overview






WONDERFUL NEWS:

19th ETF! station in Haifa and Jerusalem, Israel
02.09.2021 - 30.11.2021

OPENINGS:

Museum on the Seam, Jerusalem: Wednesday 01/09/2021, 7pm

Pyramida Art Center, Haifa: Thursday, 02/09/2021, 8pm

In cooperation with Museum on the Seam

Supported by
Auswärtiges Amt


***

*****Join us on facebook******

***